Krankheit und Sucht

Naturwissenschaft und Ethik, Physik und Religion – ein notwendiges Zweigespann

Zur Zeit kann ein fundamentaler weltweiter Widerspruch beobachtet werden: In der öffentlichen Meinung gilt nur, was „wissenschaftlich“, also wissenschaftlich beweisbar und nachweisbar ist. Alles andere wird als „subjektiv“, als „Einbildung“, als „esoterisch“ oder „unseriös“ betrachtet. 

weiterlesen ...

Herausforderungen als Pädagoge in heutiger Zeit: Vergiss die Freude nicht

Ende Januar an einem Oberbayerischen Gymnasium. Es ist Showtime. Der komplette Abiturjahrgang ist versammelt. In einem über zweistündigen Abendprogramm präsentiert sich der Jahrgang mit vielen musikalischen Beiträgen. Die Schüler* geben ihr Bestes. Da extra ein Koch engagiert wurde, werden die Gäste – Eltern und Lehrer – zusätzlich mit feinem Essen bewirtet. Es wird ein schöner und kurzweiliger Abend...

weiterlesen ...

Lehrerprofil: Nicht nur Lernmanager und Organisator – Lehrer als Psychologen, Seelsorger und Lebensbegleiter

Seit dem Pisa-Schock um die Jahrtausendwende ist die Schulpolitik, befeuert von immer neuen internationalen Bildungs-Vergleichtests, nicht mehr zur Ruhe gekommen. Da in Deutschland die Bildungspolitik zudem Sache der einzelnen Bundesländer ist, wetteifern diese um die besten Plätze im nationalen Ranking bezüglich Bildungsstandards und Effektivität des jeweiligen Schulsystems.

weiterlesen ...

Gestärkt für ein selbstbewusstes Leben

Jugendleiter/innen und andere Pädagogen tragen oft maßgeblich zur Entwicklung von Teenagern bei. Außerhalb der Familie können sie zu regelrechten Fixpunkten, Vertrauenspersonen, Vorbildern und Wegweisern für die Jugendlichen werden. Und auch die Rolle von Lehrerinnen und Lehrern bedeutet weit mehr als Wissensvermittlung.

weiterlesen ...

Suchen

Log in

create an account
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok